Inklusion fängt
beim Wohnen an.

Wir wollen inklusives Wohnen in Berlin möglich machen.

Jeder Mensch gehört dazu.
Niemand wird ausgeschlossen.
Alle sollen selbstbestimmt leben können.

Deshalb wollen wir inklusive Wohn-Gemeinschaften gründen.
Wir nennen sie WGs.

Spenden

Unser Flyer

Werde Mitglied / Newsletter

Das wollen wir!

 

Die Wohngemeinschaften
Dort wohnen 8 bis 10 Menschen zusammen.
Nicht wie eine Familie.
Sondern wie Freunde und Freundinnen.

Alle haben ein eigenes Zimmer.

  • Sie kochen zusammen.
  • Sie machen Ausflüge.
  • Sie gehen ins Kino.

Sie haben Spaß miteinander!

Alle Bewohner und Bewohnerinnen
haben Dienste und Aufgaben.
Manche brauchen Hilfe, die anderen helfen.

Zum Beispiel:

  • beim Aufstehen
  • beim Einkaufen
  • beim Kochen.

Diese Menschen bekommen Geld dafür, dass sie helfen.

Andere Menschen helfen auch.

Zum Beispiel:

  • persönliche Assistenten und Assistentinnen
  • Pfleger und Pflegerinnen
  • jemand hilft das WG-Leben zu organisieren.

Hier können inklusive WGs entstehen:

  • mittendrin und fast überall
  • im Zentrum und am Stadtrand
  • im Mehrfamilienhaus
    oder in einem Einfamilienhaus
  • im Neubau oder Altbau.

Wichtig ist:
Die Wohnung muss barrierefrei sein.
Es muss Geschäfte in der Nähe geben.
Und eine U-Bahn, S-Bahn oder einen Bus.

Mit unserem Verein bringen wir diese Ideen zum Leben.

 

Mit dem Verein Gemeinsam wohnen Berlin wollen wir zusammen neue Projekte starten.

Willst Du auch dabei sein

  • als Bauträger?
  • als Vermieter*innen?
  • als Angehöriger?
  • als finanzielle Unterstützer*innen oder als Mensch mit Herz für Inklusion?

Ruf uns gerne an oder schreibe uns

Das schreiben unsere Partner:
Bülow 90, ein Sanierungsprojekt der Gewobag.

 

 

Die nächsten Veranstaltungen:

 

31

Mai

Inklusionstage

Live Stream https://www.gemeinsam-einfach-machen.de/

 

 

 

 

 

1

Juni

Inklusionstage

Live Stream https://www.gemeinsam-einfach-machen.de/

 

 

 

 

 

9

Juni

Stammtisch Wohnen

Mehr zum Stammtisch: http://stammtisch-wohnen.de/

 

18 Uhr 30 per Zoom. 

 

 

 

11

juni

Wohnvorbereitungsgruppe

 

Dritter Termin unsere Wohnvorbereitungsgruppe. Finanziert durch den Bezirk Tempelhof-Schöneberg werden wir dort junge Menschen auf ein Leben jenseits des Elternhauses vorbereiten. Dieser Kurs ist ein erster Schritt in Richtung der geplanten Wohngemeinschaft in der Bülowstraße 90. Er ist aber auch für andere junge Menschen geeignet.
 
Mehr Informationen findet Ihr im Flyer. Wenn Ihr noch jemanden kennt, für den/die das interessant ist, leitet bitte den Flyer weiter.

 

 

 

Unsere Partner und Unterstützer